Fit zur Arbeit

Mitarbeiter steigen auf´s Rad

Berlin | 24.07.2015

Foto: Photocad
Foto: Photocad

Im Zuge des betrieblichen Mobilitätsmanagements (BMM) hat der Berliner SMD-Schablonen-Hersteller Photocad seinen zehn Mitarbeitern Fahrräder spendiert. Die Räder dürfen auch privat genutzt werden.

„Fitte und gesunde Mitarbeiter wirken sich positiv auf das Arbeitsklima aus“, hat Ulf Jepsen, Geschäftsführer der PHOTOCAD GmbH & Co. KG, die Erfahrung gemacht.  

Das Unternehmen fertigt lasergeschnittene SMD-Schablonen für den Lotpastendruck zur Bestückung von Leiterplatten.

1969 als Produktionsfirma von Formätzteilen und Leiterplatten gegründet, ist der Betrieb seit 1995 auf lasergeschnittene SMD-Schablonen spezialisiert, die seit 2008 auch mit Nanoveredelung hergestellt werden. Das Unternehmen beliefert knapp 400 Kunden aus den Bereichen Elektronik und Maschinenbau. Mit einer Jahresproduktion von über 20.000 Schablonen gehört die Firma mit Sitz in Berlin zu den führenden Herstellern von SMD-Schablonen in Deutschland.

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Wirtschaftskalender

4. Brandenburger Technologieabend. Eine Gemeinschaftsveranstaltung von SIBB e.V. und ZAB Brandenburg,

Datum: Donnerstag, 16. Februar 2017,  Zeit: 17.00 Uhr – 19.00 Uhr, Ort: faro-com-Shop GmbH & Co. KG, Gewerbeparkstr. 19, 03099 Kolkwitz

Details zum Ablauf und Anmeldung

Anzeige

Bildergalerien

Anzeige

B4B Recht

Europäischer Gerichtshof stärkt die Verbraucherrechte im grenzüberschreitenden Verkehr Symbolbild © Luftbildfotograf-fotolia.de

In unserer neuen B4B BERLIN-BRANDENBURG Rubrik "B4B Recht" erhalten Sie von unseren Rechts-Experten regelmäßig wichtige Tipps rund um den unternehmerischen Alltag.