Großevent der Potsdamer Gastronomen

Heiße Phase für Potsdamer Erlebnisnacht

Potsdam | 24.07.2012

Eindrücke der Potsdamer Erlebnisnacht. Fotos: Potsdam mittendrin e.V.
Eindrücke der Potsdamer Erlebnisnacht. Fotos: Potsdam mittendrin e.V.

Die Parkverbotsschilder im Potsdamer Holländerviertel kündigen das wichtigste Großevent der Potsdamer Gastronomie am Samstag, den 28. Juli bereits an: die Potsdamer Erlebnichnacht rüstet sich für die jährlich mehr werdenden Gäste der Veranstaltung aus der gesamten Bundesrepublik.

Im Rahmen eines Pressegesprächs mit dem Potsdamer Stadtoberhaupt Jann Jakobs kündigte der ehrenamtlich organisierende Verein potsdam mittendrin e.V. die Highlights der kommenden Shopping- und Erlebnisnacht an.

Und so wünschte OB Jakobs den Organisatoren angesichts der Engagements natürlich einen friedlichen Wettergott und ist sich überdies sicher, dass "auch die 8. Erlebnisnacht ein voller Erfolg wird. Der besondere Charme der Veranstaltung wird von Menschen getragen, die eine in der Stadt jährlich eine unvergessliche Nacht gestalten, weil sie wissen, wie diese Stadt tickt, die es verstehen, Akteure und Unternehmen zu begeistern und mit Herzblut an die Sache herangehen."

Besondere Herausforderung sei in diesem Jahr das erhöhte Sicherheitskonzept gewesen, dass seit der Tragödie in Duisburg die Veranstalter vor enorme Anstrengungen bei der Organisation gestellt habe, betonte der Vereinsvorsitzende Jörn Rhode. Dabei konnte man sich auf die Unterstützung von Experten aus der Wirtschaft verlassen, die wesentlich dazu beigetragen haben, dass ein buntes Publikum ein entspanntes Fest in der kompletten Innenstadt genießen kann.

Finanziert wird die Potsdamer Erlebnisnacht mit Hilfe langjähriger Sponsoren und Unternehmen der Stadt, die das Fest nicht nur mit finanziellen Mitteln unterstützen, sondern mit eigenen Aktionen schöne Akzente setzen.

Weitere Infos: www.potsdam-mittendrin.de

zurück drucken verlinken

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Wirtschaftskalender

4. Brandenburger Technologieabend. Eine Gemeinschaftsveranstaltung von SIBB e.V. und ZAB Brandenburg,

Datum: Donnerstag, 16. Februar 2017,  Zeit: 17.00 Uhr – 19.00 Uhr, Ort: faro-com-Shop GmbH & Co. KG, Gewerbeparkstr. 19, 03099 Kolkwitz

Details zum Ablauf und Anmeldung

Anzeige

Bildergalerien

Anzeige

B4B Recht

Europäischer Gerichtshof stärkt die Verbraucherrechte im grenzüberschreitenden Verkehr Symbolbild © Luftbildfotograf-fotolia.de

In unserer neuen B4B BERLIN-BRANDENBURG Rubrik "B4B Recht" erhalten Sie von unseren Rechts-Experten regelmäßig wichtige Tipps rund um den unternehmerischen Alltag.